BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.2-dev//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:https://www.muenchnerstiftungsfruehling.de_3_868 DTSTAMP:20170120T103057 DTSTART:20170326T190000Z DTEND:20170326T220000Z CATEGORIES:Soziales, Umwelt, Stiftungs KnowHow, Film/Diashow, Gespräch, z1 nach 18 Uhr, z5 dezentral SUMMARY:100 Jahre Heinz Sielmann – Retrospektive: „Lied der Wildbahn“ DESCRIPTION:Zwei Jahre lang war der Naturfilmpionier Heinz Sielmann mit seiner Kamera im Wechsel der Jahreszeiten den Fährten des Wildes gefolgt. Zum ersten Mal offenbarte er dem Nachkriegspublikum die Schönheit einer verborgenen Welt in Wald\, Moor und Heide. „Lied der Wildbahn“ wurde im Herbst 1949 in Hannover erfolgreich uraufgeführt. Bereits damals diente der Film als Aufruf\, die Natur gemeinsam zu erhalten. Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit Inge Sielmann und Jan Haft zu „100 Jahre Heinz Sielmann“. LOCATION:Deutsches Jagd- und Fischereimuseum ATTACH:https://www.muenchnerstiftungsfruehling.de/fileadmin/user_upload/00_2017/26_Sonntag/26MaerzHeinzSielmannBild.jpg END:VEVENT END:VCALENDAR