BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.2-dev//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:https://www.muenchnerstiftungsfruehling.de_3_773 DTSTAMP:20161118T161913 DTSTART:20170327T153000Z DTEND:20170327T173000Z CATEGORIES:Kirche, Kultur, z0 vor 18 Uhr, z5 dezentral, z_barrierefrei, Gesellschaft, Vortrag SUMMARY:Argula von Grumbach – eine bayerische Reformatorin DESCRIPTION:Argula von Grumbach\, geb. von Stauff\, war eine mutige Adelige zur Zeit Luthers. Sie las selbst die Bibel und mischte sich in die religiösen Dispute der Reformationszeit ein. Sie verteidigte Arsacius Seehofer und war mit ihren Flugblättern eine Bestsellerautorin. Wegen ihres kritischen Engagements und ihrer Zivil courage verlor ihr Ehemann seine Stellung. Die Gedanken der damaligen Umbruchszeit prägen uns noch heute. Referentinnen: Pfarrerin Dagmar Knecht und Dorothee Burkhardt. LOCATION:Diakoniewerk München-Maxvorstadt ATTACH:https://www.muenchnerstiftungsfruehling.de/fileadmin/user_upload/00_2017/27_Montag/StiftungSeniorenarbeit17Maerz27.jpg END:VEVENT END:VCALENDAR