. .

!!! ARCHIV 2017 !!!

Samstag, 25.03. 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Münchner Künstlerhaus-Stiftung

Origamiworkshop – Wie faltet man Frieden?

WORKSHOP
Kinderebene

Sadako Sasaki überlebte im Alter von zwei Jahren den Einschlag der Atombombe, die 1945 über Hiroshima abgeworfen wurde. Zehn Jahre später erkrankte sie an Leukämie. Im Krankenhaus faltete sie Kraniche, denn einer japanischen Legende nach lebt dieser Vogel tausend Jahre, und wenn ein kranker Mensch tausend Kraniche faltet, dann wird er gesund. So wurde der Papiervogel zum Symbol für Frieden und Hoffnung. Falte mit little ART Deine eigenen Kraniche, die dann als Mobile aufgehängt werden können. Für Kinder von 6-12 Jahre.


Veranstaltungsort:
BMW Welt, StiftungsForum
Am Olympiapark 1
80809 München barrierefrei

Seite drucken

Hauptsponsor:

Die Hauptsponsoren stellen sich vor: Lesen Sie hier!

Ideeller Förderer:

Unterstützer:

     

Programmheft: