. .

!!! ARCHIV 2017 !!!

Samstag, 25.03. 16:00 Uhr

Maecenata Stiftung

Zivilgesellschaft vor Ort: Was lernen wir aus der Flüchtlingskrise?

PODIUMSDISKUSSION
BUSINESS CENTER 2 A

Ohne die Zivilgesellschaft wäre die Aufnahme von über einer Million geflüchteter Menschen seit 2015 nicht möglich gewesen. Nicht nur das Verhältnis zwischen Organisationen und Kommunen wurde dadurch neu bestimmt, auch in der Zivilgesellschaft haben spontane Helfergruppen viel verändert. Auf dem Podium werden vor dem Hintergrund eines Forschungsprojektes Lerneffekte für die lokale Ebene diskutiert. Mit: Jürgen Fliege, Fernsehpfarrer; Christian Petry, Stiftungsratsvorsitzender; Karl Roth, Landrat von Starnberg u.a.

© Andi Weiland

Veranstaltungsort:
BMW Welt, StiftungsForum
Am Olympiapark 1
80809 München barrierefrei

Seite drucken

Hauptsponsor:

Die Hauptsponsoren stellen sich vor: Lesen Sie hier!

Ideeller Förderer:

Unterstützer:

     

Programmheft: