. .

!!! ARCHIV 2017 !!!

Sonntag, 26.03. 13:00 Uhr - 15:00 Uhr

Stiftung Wort und Tat

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung, Testamentsgestaltung – was ist wichtig?

VORTRAG + GESPRÄCH

Nicht nur altersbedingt, manchmal auch nach schwerer Krankheit oder Unfall, kann man seinen Willen nicht mehr äußern. Welche Vorsorgen sollte jedermann für diesen Fall schon heute treffen? Welche Fehler lassen sich bei der Testamentsgestaltung vermeiden? Sind auch für digitale Aktivitäten Regelungen im Nachlass zu treffen? Der Rechtsanwalt Alexander Braun, Experte im Betreuungs- und Erbrecht, gibt Einblicke in die Praxis und erörtert aktuelle Fragen.


Veranstaltungsort:
Kirche St. Markus
Gabelsbergerstraße 6
80333 München

Seite drucken

Hauptsponsor:

Die Hauptsponsoren stellen sich vor: Lesen Sie hier!

Ideeller Förderer:

Unterstützer:

     

Programmheft: