. .

!!! ARCHIV 2017 !!!

Sonntag, 26.03. 10:00 Uhr

anstiftung

Welche Alternative haben wir? – eine Exkursion ins Kartoffelkombinat

EXKURSION

Das Kartoffelkombinat ist die größte solidarische Landwirtschaft Deutschlands. Mehr als 1000 Haushalte tragen das Ernterisiko und wollen die Trennung von Produktion und Konsum verflüssigen. Ihr Fokus liegt auf der lokalen Vernetzung, die die Genossenschaft u.a. auch für den interkulturellen Austausch mit Flüchtlingen nutzen will. Die Ziele des Kombinats reichen also weit über die Gemüseversorgung hinaus und umfassen die vielfältigen Möglichkeiten, die ein Zusammenschluss von Menschen bietet.

Anmeldung bis 25. März unter:
daniel.ueberall@anstiftung.de
Zufahrt & Navi-Adresse:
Baumstraße
82294 Oberschweinbach
Treffpunkt um 10 Uhr (mit „festem Schuhwerk“) direkt in der Gärtnerei des Kartoffelkombinats.



Seite drucken

Hauptsponsor:

Die Hauptsponsoren stellen sich vor: Lesen Sie hier!

Ideeller Förderer:

Unterstützer:

     

Programmheft: