. .

!!! ARCHIV 2017 !!!

Dienstag, 28.03. 19:00 Uhr

Stiftung Internationale Jugendbibliothek

Bücher der Kindheit – Ein prominenter Gast im Gespräch

GESPRÄCH

Welche Geschichten haben die Kindheit eines Menschen geprägt? Gab es Geschichten, die bis heute nachwirken? Traf man in den Büchern der Kindheit auf Helden, denen man nacheiferte, oder wurde von Orten erzählt, an die man sich sehnte? Hatte die Lektüre von Kinderbüchern Einfluss auf den späteren Lebensweg? Eine prominente Persönlichkeit des öffentlichen Lebens erzählt in einem moderierten Gespräch über persönliche Leseerfahrungen als Kind, über Lesevorlieben und -abneigungen.

Anmeldung bis 27. März
unter: 089 / 8 91 21 10
oder anmeldung@ijb.de


Veranstaltungsort:
Jella-Lepman-Saal
Schloss Blutenburg
81247 München

Seite drucken

Hauptsponsor:

Die Hauptsponsoren stellen sich vor: Lesen Sie hier!

Ideeller Förderer:

Unterstützer:

     

Programmheft: