. .

MünchnerStiftungsFrühling 2019

Seit Jahrhunderten sind Stiftungen die Basis für eine konstruktive gesellschaftliche Mitgestaltung. Wer stiftet, schafft Möglichkeiten und setzt damit den Keim für neue Wege, für Individualität und Selbstbestimmung, für Zukunft. Er lässt Ideen sprießen und Projekte erblühen, im Frühling und zu anderen Jahreszeiten. Der MünchnerStiftungsFrühling (MSF) möchte zeigen, wo überall in München Stiftungen einen Beitrag zu einer lebenswerten Gesellschaft leisten, als Impulsgeber fungieren und unsere Stadt bereichern.

Auch 2019 war wieder herrlich bunt! Einem eintägigen zentralen Auftakt in der BMW Welt mit unterschiedlichen Einzelveranstaltungen (Stände, Vorträge, Workshops und andere Mitmachangebote im Innen- wie Außenbereich) folgten dezentrale Angebote an den Folgetagen, bei denen die Stiftungen direkt zu sich oder zu aktuellen Projektpartnern einluden. Auch Fachveranstaltungen zum Thema „Stiftungsmanagement“ durften nicht fehlen und zeigten, wo überall in der Stadt München Stiftungen und deren Mitarbeiter für Teilhabe sorgen.

Wir möchten unseren Teil zur Bürgergesellschaft auch weiterhin beitragen und freuen uns mit Ihnen auf einen fünften MünchnerStiftungsFrühling, der voraussichtlich 2021 stattfinden wird!

Ihre Organisatoren

Stimmungsbilder vom MSF 2019


Seite drucken

Unterstützt von:

    


Ideeller Förderer:

Medienpartner:

  

     

Programmheft: