. .

Grußwort Kerstin Schreyer

Liebe Besucherinnen und Besucher,
Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,


Ehrenamt ist der Kitt unserer Gesellschaft und ein Geschenk von Menschen für Menschen. Es kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Stiftungen sind ein wichtiger Teil der bayerischen Ehrenamtskultur.

Auch das Bayerische Sozialministerium setzt deshalb auf Stiftungen. Am 1. Februar 2018 ist die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern gestartet. Als Vorstandsvorsitzende ist es mir ein großes Anliegen, den Menschen vor Ort das Bürgerschaftliche Engagement zu erleichtern und notwendige Unterstützung zu geben. Vereine, Initiativen und Verbände reagieren auf den gesellschaftlichen Wandel, indem sie neue Ideen entwickeln und Unterstützungsangebote schaffen. Die Zukunftsstiftung fördert diese zukunftsgerichteten Konzepte und Ideen. Sie kann aber auch Fragen beantworten und Engagierte vernetzen. Denn gute Ideen brauchen manchmal eine Starthilfe.

Vom 23. bis 29. März 2019 können Sie auf dem MünchnerStiftungsFrühling viele verschiedene Gesichter des Engagements von Stiftungen kennenlernen. Sie bekommen die Möglichkeit, sich auszutauschen und Anregungen zu holen. Genau das braucht es, um unsere lebendige bayerische Ehrenamtskultur zu erhalten und mit unser aller Motivation voran zu treiben. Deswegen unterstütze ich sehr gerne auch dieses Jahr den MünchnerStiftungsFrühling.

Ich wünsche Ihnen für den MünchnerStiftungsFrühling 2019 spannende Veranstaltungen und neue Kontakte, Ideen und Schwung für Ihr eigenes Engagement.


Ihre
Kerstin Schreyer
Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales

Foto © Eleana Hegerich


Seite drucken

Unterstützt von:

    


Ideeller Förderer:

Medienpartner:

  

     

Programmheft: