. .
Samstag, 23.03. 13:30 Uhr - 16:00 Uhr

BMW Foundation Herbert Quandt

Wie können Innovation und Unternehmertum unsere Gesellschaft verbessern?

WORKSHOP
DOPPELKEGEL

Ein Tag, zwei Sessions:
Der Nachmittag steht unter dem Motto: Wer wagt, gewinnt – oder scheitert. Wechseln Sie die Perspektive und feiern Sie das Scheitern! Durch offenes Sprechen über das, was nicht geklappt hat im Projekt, während der Gründung oder in anderen wichtigen Lebenssituationen. Teilen Sie eigene Erfahrungen und lernen Sie dazu! Reden und entscheiden Sie mit!

Vormittags ab 11.30 Uhr präsentieren sich soziale Initiativen und Start-ups aus den Bereichen Umwelt, Bildung, Gesundheit und Integration. Mit ihren kurzen Pitches hoffen sie auf den Gewinn eines Preisgeldes von 1.000 Euro für ihre Gründung sowie auf die Aufnahme in die Gründungsberatung der SEA. Über Mittag spielt die Band Tuna Trio.

Ihre Projektbewerbung senden Sie bitte bis 28. Februar per E-Mail an info@seakademie.de.

Moderation: Social Entrepreneurship Akademie, www.seakademie.de. Die Social Entrepreneurship Akademie ist das Kompetenzzentrum für gesellschaftliche Innovation der vier Münchner Hochschul-Gründerzentren.

Die Anmeldefrist ist verlängert bis 17. März! Weitere Informationen auch unter: https://seakademie.org/joinmsf2019


Veranstaltungsort:
BMW Welt, StiftungsForum
Am Olympiapark 1
80809 München barrierefrei

Seite drucken

Unterstützt von:

    


Ideeller Förderer:

Medienpartner:

  

     

Programmheft: