. .
Montag, 25.03. 20:00 Uhr

Stiftung Lyrik Kabinett München

Über dem Himmel unter der Erde. Eine Lesung von Aleš Šteger und Matthias Göritz

LESUNG + GESPRÄCH

„Liebe ist / eine kleine Katze / die Wasser trinkt / aus einer Schale mit / Sprung.“ So einfach, konzentriert und bildhaft kann Lyrik sein. Der Dichter Aleš Šteger, geb. 1973 in Ptuj (Jugoslawien), ist einer der bekanntesten Autoren Sloweniens, auch international gefeiert. Sein neuer Band fasziniert durch Witz und Formbewusstsein, Farbigkeit und Präzision. Gemeinsam mit seinem Freund und Übersetzer Matthias Göritz lässt er erleben, wie klug Lyrik sein kann, wie klar und zugleich geheimnisvoll.

© Bernhard Aichner

Veranstaltungsort:
Lyrik Kabinett
Amalienstraße 83a
80799 München

Seite drucken

Unterstützt von:

    


Ideeller Förderer:

Medienpartner:

  

     

Programmheft: