. .
Mittwoch, 27.03. 19:00 Uhr

BIB Fair Banking Stiftung

Das Modell „Mikrofinanz“ – Vereinbarkeit von Ethik und Rendite?

VORTRAG

Geld zu investieren, dafür einen Ertrag zu erwarten und zugleich armen Menschen zu helfen – geht das? Es geht, wenn das Modell als ein Geschäftsmodell mit ethischem Anspruch verstanden und professionell umgesetzt wird. Es basiert auf Vertrauen in den Menschen und seine Leistungswilligkeit und -fähigkeit. Es ist ein Beispiel gelebter Soziallehre – unter bestimmten Bedingungen. Der Vortrag zeigt auf, wie Mikrofinanz funktioniert, die Risiken und Chancen, und wie sich jeder daran beteiligen kann.


Veranstaltungsort:
Pfarrsaal St. Ursula
Kaiserplatz 13
80803 München

Seite drucken

Unterstützt von:

    


Ideeller Förderer:

Medienpartner:

  

     

Programmheft: