. .
Mittwoch, 27.03. 18:00 Uhr

Stiftung Otto Eckart

ENDLESS PLEASURES - GEISTER von Marc Sinan (Uraufführung)

MUSIKTHEATER

Im zweiteiligen Musiktheater „Endless Pleasures“ verbinden sich Mythen aus China und Europa mit traditioneller und zeitgenössischer Musik. Als Vorlage dienen „L’Orfeo“ von Monteverdi und das chinesische Kunqu-Stück „Päonien-Pavillon“, zwei unterschiedliche Varianten der Sage von Orpheus und Eurydike. Der erste Teil, „Geister“, wird als dezentrale Performance im Werksviertel uraufgeführt. Mit Ulzhan Baibussynova (Kehlkopfgesang), Oğuz Büyükberber (Klarinette) und der Marc Sinan Company.

Anm. bis 24. März unter: office@whitebox.art; 089 / 2 15 44 62 20 (begrenzte Plätze)

Veranstaltungsort:
whiteBOX.art
Atelierstraße 18
81671 München barrierefrei

Seite drucken

Unterstützt von:

    


Ideeller Förderer:

Medienpartner:

  

     

Programmheft: