. .

!!! ARCHIV 2015 !!!

Samstag, 21.03. 11:00 Uhr

The Nuclear-Free Future Award Foundation (NFFA)

Atomic Africa

DOKUMENTARFILM (Raum: PRODUKTIONSFORUM 1)

Bis zum Jahr 2050 wollen afrikanische Regierungen 40 Atomkraftwerke bauen, um die Industrialisierung voranzutreiben. Die Uranreserven der Sahara sind hart umkämpft, stellen sie doch die wichtigste Quelle für Frankreichs Atommeiler dar. Der Filmemacher Marcel Kolvenbach zeigt eindrucksvoll, wie der Uranabbau die Lebensbedingungen vor Ort verschlechtert und die wenigen Atomkraftgegner in Afrika um ihr Leben fürchten. Protagonist im Film ist Golden Misabiko aus dem Kongo, Preisträger 2014 in der Kategorie Widerstand.


Veranstaltungsort:
BMW Welt
Am Olympiapark 1
80809 München, StiftungsForum barrierefrei
••••

Hauptsponsor:

ideeller Förderer:

Unterstützer:

Programmheft: