. .

!!! ARCHIV 2015 !!!

Dienstag, 24.03. 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Friedrich-Naumann- Stiftung für die Freiheit / Thomas-Dehler-Stiftung

Die Gefährlichkeit rechtsextremer Musik

VORTRAG + DISKUSSION

Das Phänomen „Rechtsextremismus/Fremdenfeindlichkeit“ bleibt gesellschaftlich relevant. In der rechtsextremen Jugendszene kommt der Musik eine wichtige Rolle bei der Rekrutierung von Nachwuchs und der Verbreitung ideologischer Bilder zu. Viele Jugendliche sind bereits mit solcher Musik in Kontakt gekommen. In 90 Minuten werden Musik und Textbeispiele von rechten Musikgruppen vorgespielt, die zeigen, mit welchen Themen Jugendliche verführt werden sollen.

Anmeldung unter:
Veranstaltungsort:
Akademie der Bayerischen Presse
Rosenheimer Str. 145 c 3. Etage
81671 München barrierefrei
•••••

Hauptsponsor:

ideeller Förderer:

Unterstützer:

Programmheft: