. .

!!! ARCHIV 2015 !!!

Dienstag, 24.03. 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München

Trauma und Krise in der Beratung und Betreuung von Familien mit schwerstkranken Kindern und Jugendlichen

WORKSHOP

„Das Körperliche war nicht das Schlimmste, sondern das Seelische.“
(Zitat einer Mutter eines schwererkrankten 9-jährigen Jungen)

Familien, die von einer lebensbedrohlichen Schwersterkrankung ihres Kindes betroffen sind, stehen von einer Sekunde auf die andere vor einer Katastrophe. Ein „privater Tsunami“ wird Realität. Diese Familien brauchen Solidarität, Beratung, Betreuung und Unterstützung. Der Workshop gibt Ihnen Einblicke in die Arbeit der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München – AKM.

Anmeldung unter:
Veranstaltungsort:
Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München
Blutenburgstr. 64
80636 München barrierefrei
•••

Hauptsponsor:

ideeller Förderer:

Unterstützer:

Programmheft: