. .

!!! ARCHIV 2015 !!!

Dienstag, 24.03. 17:00 Uhr

Magda Bittner-Simmet Stiftung

Wer war Magda? – Kulturgeschichte aktuell und individuell!

WERKSTATTGESPRÄCH

Magda Bittner-Simmet (1916-2008), erfolgreiche Porträtistin der Wirtschaftswunderjahre, war zweifellos eine außergewöhnliche Frauengestalt. In ihrem ehemaligen Wohnatelier erzählt eine Stipendiatin der Stiftung von der spannenden Recherche für die Masterarbeit am Institut für Kunstgeschichte der LMU. Die geradezu detektivische Spurensuche im Nachlass eröffnet einen neuen Blick auf die Frauen- und Kunstgeschichte Münchens und wirft die Frage auf: War Magda eine „Künstlerfürstin am Schwabinger Bach“?

Anmeldung unter:
Veranstaltungsort:
Magda Bittner-Simmet Stiftung
Schwedenstraße 54
80805 München
••

Hauptsponsor:

ideeller Förderer:

Unterstützer:

Programmheft: