. .

!!! ARCHIV 2015 !!!

Mittwoch, 25.03. 15:00 Uhr

Schwenke & Schütz Rechtsanwälte und Notare

Gestaltung der Vermögensstruktur von Stiftungen: Rechtliche Überlegungen in Zeiten geringer Zinserträge

VORTRAG

Die Niedrigzinsphase fordert juristische Kreativität. (Öffentliche) Zuwendungen hängen von Eigenmittelanteilen ab; niedrig verzinste Vermögen sollen umgeschichtet werden; eigengenutzte Vermögensgegenstände könnten vermietet werden. Die Lösung kann in der Schaffung von (ggf. unselbständigem) Verbrauchsvermögen, Engagement in Private Equity/dem grauen Kapitalmarkt, der Auslagerung der Zweckerfüllung oder dem Übergang zu einer fördernden Institution liegen.


Veranstaltungsort:
Schwenke & Schütz
Lipowskystraße 10
81373 München
•••

Hauptsponsor:

ideeller Förderer:

Unterstützer:

Programmheft: